Fotos Modell ab Winter 2019/20

6 clevere Verbesserungen gibt es ab demWinter 2019/20

1.Die Taschen sind nun – 30 % kleiner (ca. 8 x 9 cm) und passen damit noch leichter auch unter die Skihose.

  1. Ein Magnet- Druckverschluss ersetzt den bisherigen Klettverschluss. So braucht der Klettverschluss nach dem Auslösen nicht mehr vom Schnee befreit werden.
  2. Das Auslösesystem mit dem Ring wurde nochmals vereinfacht und ist nun im Gelände noch einfacher zu handhaben.
  3. An der Skibefestigung ist eine Gummischlaufe eingenäht. Diese ermöglicht es – wenn man ohne find—me! fährt -den Knebel sicher einzuhängen. Somit muss man die Skibefestigung nicht von der Bindung lösen.
  4. Die Gurtbefestigung erhielt anstatt eines Kunststoffverschlusses einen noch stabileren Metall- Hacken
  5. Die 2m langen Skibänder sind nun blau, die 8m, die am Skifahrer hängen, bleiben rot. So sieht man auf einen Lawinenkegel sofort: Mensch oder Ski.

Fotoservice

Zur Ansicht die Fotos anklicken und bei Bedarf herunterladen.

Bitte bei Verwendung Copyright vermerken (c) www.find—me.com

Videoservice finden Sie am Ende der Seite.

Videoservice

Videoservice für TV-Stationen, Onlineportale, Filmproduktionene,… Das Material kann kostenfrei unter Nennung der Credits (c) www.find—me.com verwendet werden.

Die Filme/Videos… werden in Kürze hier hochgeladen. Inzwischen bitten wir Sie uns ein Email zu senden, dann erhalten Sie Videomaterial zur Verfügung gestellt. Zum Beispiel: zur Videoseite

Email an

find---me! Lawinenband, Tiefschneeband (Avalanche- and Powder leash) besteht aus 2 Taschen mit je 10 m knallroten Bändern, 2 Kordeln. Mit find---me! nie wieder Ski im Tiefschnee verlieren

Videomaterial aus dem find—me! Video.

4k Auflösung. Hier Klicken

Demonstrationsvideo aus Fotoshooting.

Hier herunterladen. (1920×1080)